Startseite

Grundschule Pallien feiert 100jähriges Schuljubiläum

Am Samstag, dem 14.Juni 2014 feierte die Grundschule Pallien fast auf den Tag genau ihr 100jähriges Jubiläum. Die Feier begann mit einem Wortgottesdienst, der mit den Kindern und dem Musikverein Pallien mitgestaltet wurde. In der anschließenden Feier konnte die Schulleiterin Carola Siemon viele Ehrengäste begrüßen. Besondere Erwähnung erhielt die Besuchergruppe um Herrn Lenninger – der Einschulungsjahrgang von 1935 -, der das Schuljubiläum zum Anlass nahm sein diesjähriges Klassentreffen an alter Wirkungsstätte stattfinden zu lassen. Herr Lenninger bereicherte die Feier als Zeitzeuge mit einem Vortrag aus seiner Schulzeit in Pallien.

Die Trommel-AG unter Leitung von Engel Matthias Koch eröffnete die Feier. Die Kinder gestalteten die Feier mit Beiträgen zum Motto des Festes: Streifzug durch 100 Jahre Schule in Pallien. Passend zu den Vorträgen der Schulleiterin sangen sie zeitgenössische Lieder, spielten das Schulleben im Jahre 1920 nach, führten den Sportunterricht damals und heute vor und ließen Klatschspiele wieder aufleben. Margit Haubrich, ehemalige Mutter eines Schülers, bereicherte die Feier mit ihren gelungenen Hula-Hup-Vorführungen.

Frau Birk würdigte in ihren Grußworten die Arbeit der Schule und appellierte an die Eltern, ihre Kinder auch zu der Schule zu schicken, in deren Einzugsbereich sie wohnen. Besonders lobte sie die Festschrift zur Historie der Schule, die eigens zu diesem Anlass geschrieben wurde. 269 Schüler und Schülerinnen zogen 1914 in das neue Schulgebäude ein. Kaum vorstellbar heute, dass so viele Kinder und Jugendliche in sechs Klassenräumen unterrichtet wurden. Ortsvorsteher Herr Erasmy, selbst ehemaliger Schüler, dankte in seinen Grußworten der Schulleiterin für die Ausrichtung des gelungenen Schulfestes.

 

Großen Anklang unter den Besuchern fand auch die Fotoausstellung zu den 100 Jahren der Schule. Das Rahmenprogramm mit einem Spieleangebot, abgestimmt auf die damalige Zeit, einem Luftballonwettflug und musikalischer Unterhaltung mit Herrn Marx, ebenfalls einem Vater einer Schülerin, rundeten das gelungene Fest ab.

Weitere Bilder folgen!

 

100 Jahre Grundschule Pallien

Das Jubiläumsfest der Grundschule Pallien findet statt am

Samstag, 14. Juni 2014

Es beginnt mit einem Wortgottesdienst um 10.00 Uhr. Anschließend folgt die feierliche Eröffnung.

Ab 12.00 Uhr wird für das leibliche Wohl gesorgt, natürlich mit Speisen, die man auch schon vor 100 Jahren kannte.

Um 13.00 Uhr beginnt das Rahmenprogramm für die Kinder.

Wir laden alle Freunde, Förderer, Ehemalige, Interessierte.... zu unserem Fest ein!

 

Willkommen auf der Homepage der Grundschule Pallien

Die Grundschule Pallien ist eine kleine Schule, in der zwischen 50 und 60 Kinder in 4 Klassen beschult werden. Leitziel unserer Arbeit ist die Verbesserung der sprachlichen und sozialen Kompetenzen. Unsere Arbeit orientiert sich sowohl am Bildungs- und Erziehungsauftrag als auch an den Bildungsstandards. Unter Berücksichtigung der individuellen demografischen Besonderheiten des Stadtteils haben wir unsere Arbeitspläne an unseren Lehr- und Lernbedingungen ausgerichtet. Wichtig ist uns dabei, jedes einzelne Kind seinen Neigungen und Fähigkeiten entsprechend individuell zu betreuen und zu fördern.

Neben den schulischen Angeboten bieten wir zusätzlich Sprachförderung in Zusammenarbeit mit einer Logopädin, Musikerziehung in Zusammenarbeit mit der Städtischen Musikschule Trier und Sportförderunterricht an.

Zur Unterstützung der sozialen Kompetenzen unserer Kinder ist an unserer Schule Schulsozialarbeit installiert. Wir arbeiten mit den Präventionsprogrammen Ich - Du - Wir und Faustlos.

Um die Kinder auch zu demokratischem und verantwortungsvollem Handeln zu führen, findet seit dem Schuljahr 2010/11 in jeder Klasse der Klassenrat statt und ein Schülerparlament wurde gegründet.

Weiterlesen: Willkommen auf der Homepage der Grundschule Pallien